Home

Jahreshauptversammlung URCI e.V. am Sonntag, 23. März 2014 in Baden-Baden

Jahreshauptversammlung des Internationalen Dachverbandes am
Sonntag, 23. März 2014 in Baden-Baden
Mit sehr guter Resonanz wurde unsere diesjährige Hauptversammlung frequentiert! Nahezu alle Vertreter der angeschlossenen Vereine waren anwesend und so konnte der Dachverbandsvorsitzende Michael Kraft, insgesamt 25 Personen zum Jahresbericht 2013 Willkommen heißen! Auch der im letzten Jahr aufgenommenen Verein, der CKRV aus Mönchengladbach, vertreten durch Tanja Hernandez, sowie der IHC, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Michael Ripberger, konnten durch ihr persönliches Statement ihre Vereine den Anwesenden vorstellen. Ihre Aufnahme in den Dachverband wurde heute offiziell durch den Unionsausschuss bestätigt. Als weiteren Gast begrüßte Michael Kraft, Frau Jenny Schläfer, Vorsitzende des FRZ. Sie bekundete Interesse sich unserer URCI e.V. anzuschließen und stellte ebenfalls ihren Verein vor. Neben den Rechenschaftsberichten der einzelnen Ressorts und der jeweiligen einstimmigen Entlastungen, war natürlich das Coaching durch den Fachwirt Martin Amstutz aus Mägenwil/Schweiz, ein besonderer Anlass den langen Verbandsarbeitstag, der bereits um 10.30 Uhr mit einem Brunch begann und gegen 18.00 Uhr endete, zu genießen. Als Fachmann und auch als 1. Vorsitzender des Schweizer Vereines CdK Suisse, kennt Martin die Besonderheiten der Führungsproblematik in Vereinen und Führungsebenen großer industrieller Firmen. Nach seinem 1-stündigen Motivationstraining wurden die weiteren Tagesordnungspunkte wieder aufgenommen und u.a. ein neuer Kassenprüfer, für den nun tournusmäßig ausscheidenden Ralf Schöneberger gewählt. Hier einigten sich die Anwesenden auf Frieda Rauch, die nun 2 Jahre dieses Amt inne hat. Hoch erfreut wurden die Kassenlage, sowie unser Verbandsheft Filou belobigt, auch wenn man sich in unserem Heft mehr Funktionärsberichte wünschen würde. Besprochen wurde auch die Möglichkeit unser Heft als EDV-Medium zu publizieren. Dass die URCI weiterhin an Attraktivität zunimmt, bewiesen die Statistiken von unserem Zuchtbuch, geführt von Karin von der Thüsen. Ihr wurde mit besonders viel Applaus für ihre gewissenhafte Arbeit gedankt. Ebenso unserem Kassierer Peter Presser für seine profihafte Arbeit der Kassenführung. Insgesamt gesehen ist die Führungsebene der URCI e.V. qualitativ hervorragend und konstant besetzt, sodass sich der Verband für die Zukunft gut gerüstet sieht!

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 130

Gestern 139

Woche 269

Monat 3102

Insgesamt 782441