Home

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am Samstag, 07. Mai 2016 in Bad Boll

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am Samstag, 07. Mai 2016 in Bad Boll
Zu seiner ordentlichen Hauptversammlung hatte der 1. Vorsitzende der ZG Ostalb e.V. nach Bad Boll geladen. Tagungsgaststätte war das Hotel „zum Löwen“ und um 17.00 Uhr eröffnete Martin Seitz die HV, die um 18.20 Uhr endete. Hauptbestandteil waren dieses Jahr die turnusmäßigen Neuwahlen, die die komplette Vorstand-schaft betraf. Wieder gewählt und bestätigt wurde Martin Seitz als 1. Vorsitzender. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Martin Holler gewählt, der ehemalige 2. Vorsitzende trat aus familiären Gründen nicht mehr an. Neue Kassiererin wurde Gabi Holler und als Schriftführerin wurde Tanja Bihr erneut bestätigt. Zur neuen Kassenprüferin wurde Claudia Erhardt bestellt. Sämtlich gewählte Funktionäre nahmen die Wahl an und man ging anschließend zu den weiteren Tagesordnungspunkten über, die inhaltlich die Organisation eines Stammtisches für Mitglieder und Interessierte beinhaltete, sowie die Umsetzung einer 2. zusätzlichen Rassehundeausstellung, neben der traditionellen im Oktober, die im kommenden Jahr im Schwäbischen Raum im Mai stattfinden soll. Die neu gewählte Funktionärsmanschaft zeigt sich sehr motiviert, diese Ziele umsetzen zu können und man zeigt sich auf Seiten unseres Verbandes sehr erfreut darüber, dass dies ein Aufschwung für die ZG Ostalb sein wird.
IMG 5992IMG 5988

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 126

Gestern 139

Woche 265

Monat 3098

Insgesamt 782437