Home

Züchterseminar am 22. Februar 2020 in Dessau, Nähe Berlin

Züchterseminar am 22. Februar 2020 in Dessau, Nähe Berlin

Nach den letzten beiden Erfolgen im Berliner Raum, konnte die URCI e.V. auch in diesem Jahr (trotz der Faschingszeit) eine große Teilnahme von Seminaristen verzeichnen. So konnte auch in 2020, diesmal im Monat Februar, eine rege Anfrage zu unserem Züchterseminar, im Vorfeld auf ein gut besuchtes Seminar schließen . Mit insgesamt 20 anwesenden Züchtern aus 6 verschiedenen Zuchtvereinen, mit 9 unterschiedlichen Hunderassen, war wiederholt eine große Anzahl an Seminarteilnehmern anwesend, um sich die Grundkenntnisse in der Hundezucht, sowie in Kaufrecht, Homöopathie, Rechtschutz, Genetik, u.v.m. anzueignen. Leiter des Seminars  war Michael Kraft, 1. Vorsitzender des Internationalen Dachverbandes URCI e.V. Hauptzuchtwart und Zuchtrichter, sowie selbst Züchter der Rasse Chihuahua (seit über 30 Jahren), unterstützt von Gaby Kraft, die über die Problematiken der Aufzucht, der Geburtsvorgänge, der Erstversorgung von Welpen,  Zufütterung, etc. referierte, sowie Ralf Lehmann, ebenfalls Züchter und Zuchtrichter, und Genetikkommissionsvorsitzender der URCI e.V.  An mitgebrachtem Video-Material, selbst aufgenommen von Michael Kraft, sah man Kaiserschnitt, Patella-OP, sowie einen Film über Parasitenbefall (Wurm-Flohbefall), der aufschlussreich über Folgen und Prophylaxe informierte. Selbstverständlich wurden auch bei  diesem Ganztagesseminar, das um 09.30 Uhr begann und um 19.00 Uhr mit einer schriftlichen – sowie mündlichen Prüfung endete, nicht vergessen, auf die wichtigen Themen, wie Aufzucht und Probleme bei der Zucht, Deckakt, Trächtigkeit, Geburt, sowie richtiges Einsetzen und Aussuchen der Paarungspartner, Parasiten, Impfungen, Infektionen, Wurfanlagen, Versicherungen, Rechtsfragen, Kaufrecht, Homöopathie, Tierschutz, Baurecht, Tiertransportwesen, Erbkrankheiten, Hundesteuer-Zwingersteuer, Zuchtordnung, korrekte ZTP, Finanzamt, Ordnungsamt, und vieles mehr, einzugehen. Ein umfangreiches Referendum, aus jahrzehntelanger  Erfahrung, gepaart mit vielen Erlebnisvorträgen, Referendum, das humorvoll und auch an anwesenden Hunden - demonstriertes Praktikum - beinhaltete. Selbst anwesende, jahrelang erfolgreiche Züchter (zum Teil schon 20 Jahre), erfuhren viel altes Wissen mit großem Nutzen, das weder auf Internetseiten, noch von irgendwelchen Tierärzten vermittelt, bzw. weitergegeben werden kann. Auch heute wurden wieder viele Anfahrtswege (bis zu 350 km) auf sich genommen, um sich zum Abschluss unseres Züchterseminars der Prüfung zu stellen. Gratulieren kann man allen Teilnehmern, die uneingeschränkt hervorragend den Fragenkatalog beantwortet haben! Sie waren bestens vorbereitet, haben wunderbar mit gearbeitet und die URCI e.V. kann die Bestätigung per Certfikat mit dem heutigen Ergebnis Allen bestätigen! Wir gratulieren recht herzlich!

2 ZSB4 ZSB5 ZSB6 ZSB 37 ZSB 38 ZSB 38 ZSB

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 55

Gestern 158

Woche 467

Monat 2984

Insgesamt 996466